IPL - EPILUX

IPL – EPILUX

Haare dauerhaft entfernen mit EPILUX – die sichere Methode ohne Laser

Haare werden zunehmend in bestimmten Körperregionen als unästhetisch und störend empfunden – dies gilt vor allem in Bereichen wie den Achseln, Beinen, Rücken, Brust und Bauch. Im Gesicht – Oberlippe und Kinn können Haare psychisch stark belasten.

Wie funktioniert die Behandlung mit Epilux?

Anders als beim Laser verfügt die EPILUX über ein “Breitspektrum” von Wellenlängen, mit denen nahezu alle Haartypen erfolgreich entfernt werden können.
Die Epilux hat durch ein spezielles Filterverfahren (“Dual-Mode-Filtering”) Lichtanteile, die zur Erhitzung des Wassers in der Haut führen würden, herausgefiltert. Deswegen ist die Behandlung äußerst sicher.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Das Schmerzempfinden ist individuell sehr verschieden. Das Gefühl bei der Behandlung wird mit einem Ziepen, wie ein leichtes Schnappen eines Gummibandes auf die Haut beschreiben. Eine Betäubung wird nicht benötigt

Wieviele Behandlungen sind notwendig?

Klinische Studien haben gezeigt, dass im Regelfall ca. 6 Behandlungen in einem Abstand von 1 bis 3 Monaten notwendig sind.
Wenn Sie Haare wirklich dauerhaft entfernt haben möchten, entscheiden Sie sich für eine Behandlung mit EPILUX.

In Zusammenarbeit mit Derma Medical Beauty freuen wir uns Hautbehandlungen und Haarentfernungsbehandlungen auf höchstem Niveau anbieten zu können.

In der Fachzeitschrift „Kosmetik International“ Ausgabe 04/2002 wurde Frau Heike Eichner als Hautspezialistin mit außergewöhnlich hohem Ausbildungsniveau ausgezeichnet. Sie zählt zu den besten Hautspezialisten Deutschlands.